Impulsgeber!

Dieses Wort beschreibt mein Tun am Besten!

 

Die Themen mit uns und unseren Mitmenschen, ich nenne sie Muster, stammen maßgeblich aus der Zeit unserer kindlichen Prägung.  Darauf aufbauend lässt das Leben den einen oder anderen blinden Fleck entstehen.

 

Woher ich das weiß?

Ich bin selbst durch diese, zeitweise harte, Schule des Lebens gegangen. Ohne zu tief auf meine Prägung eingehen zu wollen, hat mir das Leben 2006 auf ziemlich unsanfte Art und Weise den Boden unter den Füßen weggezogen. Diagnostiziert als Burnout lag ich wochenlang flach, unfähig nur einen Finger zu krümmen. Dieser Verlust an Stand, Halt und Orientierung führte über die kommenden Jahre dazu, meine erlernten Muster und Werte aufzubrechen und Schritt für Schritt zu meinem inneren Selbst zu finden.

 

Das hätte ich so nicht alleine hinbekommen. Je nach Prozess und Stabilität stellte mir das Leben, nach und nach, die richtigen Lehrer zur Seite. Angefangen bei den klassischen Therapeuten, über die spirituellen Lehrer (die mich zum Teil bis heute begleiten) bis hin zu meinen Kindern.

 

Spirituell hat mit Robert Betz alles angefangen. Er gab mir die ersten Impulse und Anregungen für Meditationen. Allerdings war ich mir nie wirklich sicher ob ich richtig meditiere und was meine nächsten Schritte sind. 

 

Das änderte sich schlagartig, als ich im Sommer 2014 Sitaasa kennen lernen durfte. Sie zeigte mir in ihren Seminaren was Meditieren für mich bedeutet und gab mir wichtige Impulse. Sowohl in ihren Seminaren, als auch in den Telefoncoachings. Sie ist es die mich bis heute begleitet, denn die Arbeit mit mir möchte beständig sein und ist noch lange nicht abgeschlossen!!!

 

Warum bin ich Coach geworden?

Ich durfte so viel lernen...!

Ich durfte so viel empfangen...!

Und ich habe durch meine Prägung ein wahnsinnig gutes Gespür für die Themen hinter den Themen, einen ausgeprägten Zugang zu den Gefühlen und treffe mit meinen Fragen und Aussagen die richtigen Punkte.

 

Als Coach möchte ich Dich begleiten auf dem Weg, Deine Muster zu erkennen.
Als Coach möchte ich Dir helfen, einen Blick auf Deine Prägung zu werfen.
Als Coach möchte ich Dir das Werkzeug geben, Dich selbst zu finden.

 

Wichtiger Anteil meiner Arbeit ist dabei dein "Inneres Kind"....